Einkaufsstadt Korbach Fußgängerzone Altstadt Gastronomie Hanse Gutschein Aktivitäten Stadtmarketing Werbung für Korbach Goldmarie Veranstaltungen Termine Historischer Mittelalterlicher Markt Kunst-Erlebnis-Nacht Korbacher Adventskalender Links Link Sammlung Link hinzufügen

Rückblick: Kunst-Erlebnis-Nacht 2010

KUNSTPREIS DER KORBACHER HANSE E.V.

Zur Kunst-Erlebnis-Nacht 2010 wurde erstmals der mit 2.500 Euro dotierte Kunstpreis der Korbacher Hanse e.V. verliehen. Die Juroren Gunnar Dötter, Manfred Wolf und Wolfgang Baraniak hatten eine schwere Aufgabe vor sich, als sie aus den über 100 Werke von 53 ausstellenden Künstler den Preisträger zu ermitteln hatten. Ihre Wahl fiel nach langer Diskussion auf die Paderborner Künstlerin Emell Gökche (Bild), deren Werk "Hüte dich vor der Untergangsspalte" sich kritisch mit dem Konsumverhalten auseinandersetzt.

Der Preis besteht aus einem auf einer Holzplatte aufgebrachtem "Goldtaler" und einem weiteren "Goldtaler", der demnächst nahe dem Rathaus in die Korbacher Goldspur eingefügt wird und den Namen der diesjährigen Preisträgerin zeigt.

Die Korbacher Hanse e.V. bedankt sich bei den Juroren und bei den Mitgliedsunternehmen, die sich mit einer Spende an dem Kunstpreis beteiligt haben: Sparkasse Waldeck-Frankenberg, Bettenhaus Brack, QUICK SCHUH, Modehaus Manhenke, Horizont und Honold Contract Logistics.

Die nächste Kunst-Erlebnis-Nacht findet im Jahr 2012 statt.


:: Die Künstlerinnen und Künstler 2010


Eine Übersicht der Künstlerinnen und Künstler, die sich an der Kunsterlebnis-Nacht 2010 beteiigt haben, finden Sie unter obigem Link.


Lange Nacht der Kunst

Am Samstag, dem 17. Juli fand die Kunst-Erlebnis-Nacht 2010 der Korbacher Hanse statt. Ab 23 Uhr öffneten die Geschäfte zum nächtlichen Einkaufsbummel und präsentierten dazu Kunst und Künstler in ihren Räumen.

Schon zwei Wochen vor der Kunst-Erlebnis-Nacht zeigten die Künstler einige ihrer Werke bereits in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte, wodurch die Flaniermeile der Hansestadt zur wohl längsten Kunstmeile der Welt wurde.



Bürgerkunstwerk geht auf Theater-Tournee

Initiiert von Ulrike Ehrenberg (Kassel) und Heike von Othegraven (Wolfhagen-Viesebeck) entstand am Samstag, dem 10. Juli 2010, in der Fußgängerzone ein Bürgerkunstwerk. Zahlreiche Kundinnen und Kunden der Einkaufsstadt nutzten die Gelegenheit, um sich im Rahmen dieser "Mitmal-Aktion" künstlerisch zu betätigen. Unser Bild zeigt Ulrike Ehrenberg bei der Arbeit, unterstützt von einer Nachwuchskünstlerin. In der Kunstnacht 2010 wurde das Bürgerkunstwerk zunächst in der City-Passage gezeigt, bevor es anschließend an das Korbacher Lebenshilfewerk übergeben wurde und nun als Bühnenkulisse eines Theaterstücks auf Tournee geht.

Die Hanse Portrait Vorstand Mitgliedsunternehmen Mitgliedsbereich Login Mitglied werden Anmelden